Akademien und Heimvolkshochschulen als genuine Orte zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung in Nordrhein-Westfalen

Mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen führte der @ba von Oktober 2012 bis Februar 2013 ein Projekt mit dem Titel „Akademien und Heimvolkshochschulen als genuine Orte zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung in Nordrhein-Westfalen“ durch.

Den Projektbericht, den der @ba am 11. April 2013, der nordrhein-westfälischen Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, persönlich überreichte, können Sie über den Link Projektbericht downloaden.

    Landesinvestitionsprogramm Bildungshaus

    Die Bildungsstätten, Akademien und Heimvolksschulen sind ein wichtiger und eigenständiger Baustein in der Bildungslandschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Dieser Baustein ist akut gefährdet, wenn das Land nicht mithilft,  den Bestand der Bildungshäuser durch ein Investitionsprogramm zu sichern. Der @ba fodert deshalb ein Landesinvestitionsprogramm Bildungshaus. Den Beschluss des @ba Vorstandes können Sie hier herunterladen

    Landesinvestitionsprogramm Bildungshaus

     

     

    Evaluation des Weiterbildungsgesetzes NRW

    Die alte schwarz-gelbe Landesregierung hatte das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) beauftragt, das Weiterbildungsgesetz NRW (WbG) zu evaluieren und Perspektiven für eine Weiterentwicklung aufzuzeigen. Die neue rot-grüne Landesregierung bekennt sich zur Evaluierung und führt sie fort.

    Im Mai 2010 hatte das DIE Eckpunkte für die Weiterentwicklung des WbG vorgelegt. Zu diesen legte der @ba eine erste Stellungnahme vor.

    Im November 2010 hat das DIE auf fünf Regionalkonferenzen in Nordrhein-Westfalen seine sich „abzeichnenden“  Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Weiterbildungsgesetzes NRW zur Diskussion gestellt. Bevor das DIE sein Endgutachten dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW)  übergab, hat der @ba aus Sicht der Bildungsstätten und Akademien zu drei Empfehlungen noch einmal konkret Stellung bezogen. 

    Am 21. Februar 2011 übergab das DIE der Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, seinen Abschlußbericht. Zu diesem Bericht hat der @ba ebenfalls eine Stellungnahme erarbeitet.

    Alle Unterlagen können Sie hier herunterladen.

    Eckpunkte des DIE

    Stellungnahme des @ba vom Juni 2010

    @ba-Stellungnahme zu den DIE-Empfehlungen vom 30.11.2010

    Abschlussbericht des DIE vom Februar 2011

    Stellungnahme des @ba zum Abschlussbericht des DIE vom 04. April 2011

    NEU: Den Teilnehmertag stärken: Forderungen des @ba an ein künftiges WbG-Fördermodell für Weiterbildungseinrichtungen in anderer Trägerschaft (WBE-AT)

     

    Festschrift des @ba zum 40. Geburtstag

    Zu seinem 40. Geburtstag hat der @ba eine Festschrift herausgegeben.Darin wird synoptisch an die 40-jährige Geschichte des @ba erinnert und die wesentlichen inhaltlichen Positionen, die der @ba von 1970 bis heute vertreten hat, nachgezeichnet. Der @ba wünscht allen Leserinnen und Lesern der Festschrift eine informative und angenehme Lektüre.   

    Festschrift "Postionen und Perspektiven"

    @ba sagt Nein zu Kürzungen in der politischen Bildung

    Der @ba hat  Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière aufgefordert von den geplanten Mittelkürzungen bei der Bundeszentrale für politische Bildung Abstand zu nehmen. Das Schreiben des @ba und das Antwortschreiben des Bundesinnenministeriums können Sie herunterladen:

    Brief @ba

    Antwort BMI

    Parlamentarischer Abend des @ba im Landtag

    Beim Parlamentarischen Abend des Arbeitskreises der Bildungsstätten und Akademien (Heimvolkshochschulen) in Nordrhein-Westfalen e.V. (@ba) konnten die Präsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages, Regina van Dinther, und der Vorsitzende des @ba, Dr. Kurt Kreiten, am 16.Dezember 2009 im Landtag rund 150 Gäste aus Politik, aus den Mitgliedseinrichtungen des @ba und von den anderen Landesorganisationen der Weiterbildung begrüßen.

    Begrüßungsansprache der Präsidentin

    Begrüßungsansprache des @ba-Vositzenden

    Tätigkeitsbericht über die Amtzeit des @ba Vorsitzenden in der Landesmedienkommission

    Vom November 2005 bis Oktober 2008 war der Vorsitzende des @ba, Dr. Kurt Kreiten, in Vertretung des Gesprächskreises für Landesorganisationen der Weiterbildung Mitglied in der Landesmedienkommission. Über seine Amtszeit hat er einen Bericht angefertigt. 

    Tätigkeitsbericht

    Schwerter Erklärung des @ba

    In seiner "Schwerter Erklärung zur Bedeutung und Wichtigkeit des Teilnehmertages in der außerschulischen Bildung" erhebt der @ba drei zentrale Forderungen, die für die Bildungsstätten und Akademien von zentraler Bedeutung sind. Im Mittelpunkt steht die Forderung nach Beibehaltung des Teilnehemertages als zentrales Förderkriterium im Weiterbildungsgesetz NRW. 

    Schwerter Erklärung des @ba

     

     

    @ba-Projekt Wertebildung in der älteren Generation

    Der @ba hat das vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt „Wertebildung in der älteren Generation“ durchgeführt.  Ziel des Projekts war es, neue Veranstaltungsformen speziell für ältere Teilnehmende zu  entwickeln, die sich inhaltlich mit den Themen Wertebildung, ethischen Fragen und Weltanschauung beschäftigen.Die Ergebnisse des Projekt und Projektbericht können Sie hier downloaden.

    Wertewandelbericht

    Festschrift zum 40. Geburtstag des @ba

    Die Festschrift des @ba zum 40. Geburtstag können Sie hier herunterladen.

    Profil 2010

    Im Profil 2010 stellt der @ba sich und seine Arbeit vor. Sie können den Folder hier herunterladen